Landesmusikakademie Niedersachsen

Tobias Mittmann

Ohrenblicke

„Ohrenblicke – Momentaufnahmen aus dem Tonstudio der Landesmusikakademie Niedersachsen“ ist eine neue Reihe, die während des Corona-Lockdowns 2020 ins Leben gerufen wurde. Musikerinnen und Musiker, die derzeit keine Bühne für ihre Musik haben, können das hochprofessionelle Tonstudio kostenlos für eine Ton- und Videoproduktion nutzen. Dabei sind Genre, Stil und Arrangement völlig offen.

Unter den aktuell geltenden Auflagen ist die Anzahl der Musiker*innen im Studio auf zwei Personen begrenzt. Weitere Informationen zu den Ohrenblicken wie zur Bewerbung um eine Studiosession sind in einer Checkliste zusammengestellt. Bewerbungen an l.philipp@lma-nds.de.

Die „Ohrenblicke“ werden regelmäßig auf dem YouTube-Kanal der Landesmusikakademie Niedersachsen veröffentlicht.

Restorchester - 
Am Ende
Mert Yalniz - 
Präludium Nr. 1 in Ges-Dur
Oskar Meier & Markus Zhai - 
Cellosonate D-Moll Op.40 I. Allegro Non Troppo
Jakow Pavlenko & Arnold Bulkin - 
Robert Schumann Romanze Op.94 Nr. 2
Bozó & Asadi - 
The Heart Asks Pleasure First
Juliette Schindewolf & Gerd Müller-Lorenz - 
Youkali
Paula & Hanna Prädiger - 
Chioni Chioni Chionisse
Sofia Pavlenko, Sören Diederichsen, Emilia Diederichsen & Levi Enns - 
Mendelssohn-Bartholdy
Sara Göbel & Mert Yalniz - 
Manuel de Falla – Danse espagnole
Jakow Pavlenko - 
Fritz Kreisler – Recitativo und Scherzo caprice Op. 6
Sofie Thomas & David Thomas - 
Clara Schumann – Sie liebten sich beide
Emma Tjorven Koller & Yoshimi Shigesada-Kruse - 
Friedrich Schwindel -Flötenkonzert
Lorenz Däubler & Heinrich Römisch - 
I Just Called To Say I Love You
Naranbaatar Purevdorj & Edgar Wendt - 
Soundspiration
Uta "Uthana" Budzinski - 
I Wonder Why
Johannes Claassen & Johann Greve - 
Ana Maria
Johann Caspar Wedell & Julius Schepansky - 
Après un Reve
Mino van Noort & Tom Wendler - 
Room 102
Thorsten Stelzner & Geza Gál - 
Unsterblich
Anja Ritterbusch & Eike Wulfmeier - 
Light
Szerafina & Renas - 
Destar | Yek Mumik
Lennart Meyer & Johann Greve - 
Es ist schön
Barakat - 
Home
Naomi & Calvin Zarnack - 
Turning Tables
Johanna Brodmann und Hannah Otto - 
Sull’aria W.A. Mozart
Katharina Steinbeis - 
Domenico Scarlatti Sonata K. 466
Christian Prescher - 
The A-Team
Daniel & Johannes Schütz - 
Zikmund Schul: Zwei Chassidische Tänze Op. 15
Giorgio Claretti - 
Caruso
Meike Koester & Helge Adam - 
Kommst du mit
Maren & Thorben Diederichsen - 
Bohuslav Martinů
Markus Schultze - 
Scheitern
Mel Germain & Uli Lienau - 
Dancing in the dark
Jeanette Finke & Daniel Wilke - 
Strange