Landesmusikakademie Niedersachsen

Tobias Mittmann

Veranstaltungen

Blütezeit - Eröffnung

Eine Ausstellung der Künstlerin Yvonne Salzmann mit Fotografien aus dem Stillstand der Coronazeit

Es zieht mich. Bilder entstehen. Zeugnis des Geschehens. Nichtsichtbares wird sichtbar, bekommt Raum, wird zum Bild - meine Sprache. Momentaufnahmen, spür- aber nicht greifbar. Bilder diffus und voller Verwirrung. Stehende Veränderung. Etwas passiert gerade. 

Ungewissheit. Verbeugung. Demut. Schattentanz.

 

Salzmann dokumentiert nicht die Umwelt, sondern arbeitet im Medium von Schwarzweiß mit einer subjektiven Kamera. Die stilistischen Mittel dieses Blicks sind Unschärfe und eine surreale Nahsicht, die die Dinge verfremdet und sie zugleich in poetischer Weise ästhetisiert. Dabei wirft der Lockdown Yvonne Salzmann auf sich selbst zurück und lässt sie den eigenen „Weltinnenraum“ (R. M. Rilke) in das eng umgrenzte Außen projizieren. 

Ursprünglich sollte die Ausstellung im Rahmen der von der Braunschweigischen Landschaft veranstalteten Aktionstage Kunst! am Wochenende der Graphik im November 2020 gezeigt werden.

Inzwischen konnte die Fotografien zumindest gehängt werden. Live und in Präsenz zu erleben sind sie, wenn die Landesmusikakdemie ihre Türen wieder für ein Publikum öffen darf. Wir werden an dieser Stelle darüber informieren, ab wann und unter welchen Hygiene- und Sicherheitsbedingungen das möglich sein wird. 

Weitere Informationen zur Künstlerin unter: www.salzmann-photographie.de