Loading...

Deutschland singt

Gemeinsam leben - gemeinsam musizieren!

Samstag, 3. Oktober 2020, 15:00 Uhr

Schlossplatz Wolfenbüttel

Wir machen den Schlossplatz Wolfenbüttel zur musikalischen Bühne der Vielfalt und Einheit, um die Deutsche Einheit zum 30. Mal zu feiern.

Alle Menschen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

 

15:00 Uhr | Machterscher Kontrapunkt

16:00 Uhr | Braunschweiger Shantychor 

17:00 Uhr | Crepes Sucette 

18:00 Uhr | Offenes Singen mit Axel Huse und gemeinsames Singen der 10 Lieder 

 

Die Lieder werden zeitgleich überall in Deutschland gesungen.
Mehr Infos zur Initiative unter www.3oktober.org
Die 10 Lieder stehen hier zum Download bereit: Liedtexte & Klavierfassung

 

Für die Wolfenbütteler Veranstaltung haben sich zusammengeschlossen der Arbeitskreis Musik in der Jugend, die Bundesakademie für Kulturelle Bildung und die Landesmusikakademie Niedersachsen. Darüber hinaus beteiligen sich der Niedersächsische Chorverband, der Chorverband Niedersachsen-Bremen, die Initiative „Singende Landschaft“ und die Kontaktstelle Musik Region Braunschweig. Unterstützt wird sie durch den Landkreis Wolfenbüttel und die Braunschweigische Landschaft.

 

Der Eintritt ist frei. Um die Sicherheit wie die Einhaltungen der allgemeinen Hygiene-Richtlinien gewährleisten zu können, ist allerdings eine personalisierte Anmeldung aller Mitwirkenden und Teilnehmenden für jeden zu den einzelnen Veranstaltungsteil unter dem folgenden Link notwendig: https://tickets.lma-nds.de/deutschland-singt/

Diese Möglichkeit der Anmeldung vorab besteht bis zum Veranstaltungstag, 3.10., 10 Uhr. Ein spontaner Besuch der Veranstaltung ist jedoch auch danach noch möglich – solange freie Plätze vorhanden sind und genügend Zeit für die persönliche Anmeldung vor Ort mitgebracht wird.

Bitte bedenken Sie, dass unser Platzkontingent eingeschränkt ist. Sollten Sie die Veranstaltung doch nicht besuchen können, möchten wir Sie bitten, uns unter storno@lma-nds.de zu benachrichtigen.