Loading...

Musik im Primarbereich

Relative Solmisation

Auffrischungskurs für die Chorklassenarbeit und das Singen mit Kindern

8.-10. Februar 2019

Leitung: Markus Lüdke

Kostenanteil: 200,- € (inkl. Ü/VP)

Anmeldung: programm@lma-nds.de

Anmeldeschluss: 11. Januar 2019

Die relative Solmisation ist ein Schlüsselinstrument der Chorklassenarbeit. In ihr wird aufbauender Musikunterricht im und durch das Singen für alle – Lehrkräfte wie Kinder – direkt erfahrbar: als anwachsende Orientierung in immer ausgedehnteren Tonräumen. In Kombination mit der Rhythmus-Solmisation werden Musiktheorie, Gehörbildung, Notenlesen oder Mehrstimmigkeit spielerisch erlernt – immer praktisch, immer klingend und nahezu beiläufig.

Der Kurs bietet Auffrischung und Vertiefung von Grunderfahrungen im Umgang und Einsatz der relative Solmisation in der Chorklassenpraxis oder dem Singen mit Kindern.

Angesprochen sind Chorklassenlehrkräfte und in der Singleitung oder Kinderchorleitung Tätige.