Loading...

DIY Convention

Do It Yourself Convention

30.-31.08.2019

Leitung: Hendrik Deutsch

Voranmeldung & Info: programm@lma-nds.de

Recording | Distribution | Marketing | Social Media

DO IT YOURSELF bedeutet, es ohne fremde und professionelle Hilfe SELBERMACHEN. Vor allem durch die Digitalisierung gibt es den Trend und die Notwendigkeit in der Musik seine Kunst selbst zu produzieren, selbst zu organisieren, selbst zu vermarkten und selbst zu verlegen. Ohne eine professionelle Präsenz in den Sozialen Medien und bei Streamingdiensten geht es heute nicht mehr. Die gute Musik alleine reicht nicht aus. Der Musiker (eigentlich JEDER) muss also zusätzlich gewisse kreative und handwerkliche Fähigkeiten zur Content Creation mit Film, Licht und Foto mitbringen.

Die DIY Convention der Landesmusikakademie Niedersachsen stellt die Vielfalt und die Möglichkeiten des Selbermachens in einem offenen und umtriebigen Format für jeden erlebbar und erlernbar dar. Mit Vorführungen, Ständen, Spaces, Kurzvorträgen, Workshops und Diskussionen kann sich jeder an neuem Wissen und neuen Eindrücken aus einem reichhaltigen Themenangebot selbst bedienen. Dabei wird sich kennengelernt, genetzwerkt und Erfahrungen ausgetauscht.

  • Angebotene Themenfelder/Spaces:
  • Musikproduktion und Recording
  • Visuals (Videoproduktion und Fototechnik, Licht, Schnitt)
  • Audiovisuals (Musikvideos, Podcasts, Games- und Filmmusik, Social Media)
  • Musik machen mit Apps (Soundscaping, Videowall, Appmusik)
  • Video und Foto mit Apps (Taschengeldkino, Instagram-Stories, Content Creation)
  • Social Media und Influencing (Strategie und Technik für Youtube, Instagram, Facebook)
  • Eventmanagement
  • Veranstaltungstechnik (Licht und Sound)
  • Marketing
  • On-Demand-Distribution und Streaming
  • Künstler*innen-Image und Außendarstellung
  • Career Service (Selbstständigkeit/KSK/GEMA)
  • Förderung und Sponsoring
  • Netzwerkbildung
  • Selbstorganisation und Selbstmanagement