Landesmusikakademie Niedersachsen

Tobias Mittmann

Kurse

Gershwin & more

Klaviermeisterkurse mit Matej Dzido

Die Masterclass fördert und unterstützt die soziale und künstlerische Entwicklung fortgeschrittener Pianist:innen in der herausfordernden Zeit der Pandemie. An einem Wochenende sollen die Teilnehmenden aus ihrem vollen, künstlerischen Potential schöpfen und die neuen Erkenntnisse am Sonntag im Rahmen einer Matineé im Musiksalon der LMA Niedersachsen zur Aufführung bringen.

Der Fokus liegt dabei auf der künstlerischen Spezialität des Dozenten: der Klaviermusik von George Gershwin und Ludwig van Beethoven. Die Arbeit konzentriert sich zunächst auf Klangsprache Gershwins. Gemeinsam bzw. in Gruppen (mittels Peer-to-Peer) begeben sich die jungen Pianist:innen auf die Suche nach den jazzigen Elementen in ausgewählten Werken wie den 3. Preludes oder der Rhapsody in Blue (Blue Note etc.). Ergänzend kommen auch digitale Medien (Playalongs) zum Einsatz um etwa harmonische Strukturen offenzulegen und Improvisationen mit der Blue Note über einem Schema zu erleichtern.

Zielgruppe

Die Masterclass richtet sich an fortgeschrittene Klavierschüler:innen und angehende Jungstudent:innen aus ganz Niedersachsen, die sich auf eine Aufnahmeprüfung an einer Hochschule/Universität, ein Konzert oder einen Wettbewerb vorbereiten.

Kosten & Teilnahmebedingungen

Der Kurskostenanteil beträgt 60,- € inkl. Übernachtung & Verpflegung. Weitere Nachlässe auf Anfrage. 

Mit der Anmeldung bitte eine künstlerische Kurzbiografie einreichen, gern mit YouTube-Links sowie Angaben zum Repertoire, an dem gearbeitet werden soll.

Aufholprogramm

Der Meisterkurs ist Bestandteil eines Aufholprogramm zur Förderung junger Pianisten über eine Woche an der Landesmusikakademie Niedersachsen. Er wird ergänzt durch generationsübergreifende Workshops sowie Präsentationen und Konzerte rund um Beethoven und Gershwin. 

Das Aufholprogramm hat zum Ziel, Zugänge, Begegnungen und eine intensive Beschäftigung mit dem Instrument Klavier und seinen Potenzialen für die musische und künstlerische Entwicklung junger Menschen zu ermöglichen, die aufgrund der Akademie wenn überhaupt, so nur ausgebremst stattfinden konnten. Es spannt einen Bogen von der Förderung für Anfang und Einstieg in das Klavierspiel in Form von Workshops für generationsübergreifende Paare bis hin zur Förderung des Spitzennachwuchses in einer Masterclass und wird ergänzt durch Konzerte und Abschlusspräsentationen. 

Beratung

Markus Lüdke
Landesmusikakademie und Musikland Niedersachsen gGmbH
Tel.: 05331 90 878 11
Mail m.luedke@lma-nds.de

Kooperationspartner

Niedersächsisches Kultusministerium

Landesmusikrat Niedersachsen e.V.

Startklar in die Zukunft

Der Meisterkurs wird gefördert durch das niedersächsische Aktionsprogramm Startklar in die Zukunft

Dozierende

Matej Dzido

Im Alter von 13 Jahren wurde Matej Dzido in das Jungstudium-Hochbegabten-Programm der Universität Mozarteum Salzburg aufgenommen. Er war damals einer der jüngsten Studenten an der international renommierten Universität. Seine Schwerpunkte in Musiktheorie, historische Aufführungspraxis, Jazz- und Popularmusik sowie Pädagogik deuteten bereits früh auf seine Vielseitigkeit hin.

Nach seinem Bachelorstudium setzte Matej Dzido sein Klavier Masterstudium fort, das er im Juni 2020 mit Auszeichnung absolvierte. Seine Masterarbeit trug den Titel „Ist die Zukunft des klassischen Klavierunterrichts in Gefahr? Vergleiche und Erkenntnisse bewährter Klavierpädagogik mit online Diensten“. Mittlerweile verfügt er über mehr als 20 Jahre Bühnenerfahrung und über 10 Jahre Coaching-Expertise. Er ist mehrfach ausgezeichneter Pianist mit ersten Preisen bei nationalen und internationalen Wettbewerben sowie Sonderpreisen für die besten Interpretationen zeitgenössischer Musik. Zudem ist er Yamaha-Produktspezialist für Tasteninstrumente.

Weitere Informationen unter: 
https://www.matejdzido.com & https://www.pianofly.at