FSJ Kultur in der LMA

Die Landesmusikakademie Niedersachsen gGmbH bietet zwei Plätze im Freiwilligen Sozialen Jahr Kultur (FSJ Kultur) an. Hier haben junge, motivierte Berufseinsteiger die Möglichkeit, sich einen Eindruck von der Arbeit einer musikalischen Bildungseinrichtung zu machen und die Strukturen eines Kulturbetriebes kennen zu lernen.

 Eine FSJ-Stelle ist im Verwaltungsbereich der Villa Seeliger zu besetzen und umfasst allgemeine Bürotätigkeiten, Projektmanagement und einen Teil der Öffentlichkeitsarbeit. Eine weitere FSJ-Stelle beinhaltet hauptsächlich die Vor- und Nachbereitung sowie die technische Begleitung von Projekten in den Veranstaltungsräumen der Landesmusikakademie Niedersachsen. Folgende Stichworte können dabei helfen zu entscheiden, welche Stelle die Richtige ist:

Stelle in der Villa Seeliger:

Du bist ein Organsiationstalent

Du bist fit im Umgang mit Word und Excel (am besten sogar: Mac-User)

Du kommunizierst gerne

Du kannst dich gut schriftlich ausdrücken

Stelle in der Akademie:

Du packst gerne praktisch mit an

Du gehst offen auf andere Menschen zu

Du kennst dich mit Instrumenten aus

Du hast Interesse an Veranstaltungstechnik

Das FSJ Kultur wird mit dem Ziel angeboten, soziale, kulturelle und interkulturelle Kompetenzen zu vermitteln und zu fördern sowie das Verantwortungsbewusstsein für das Gemeinwohl zu stärken. Das FSJ wird ganztägig als überwiegend praktische Hilfstätigkeit, die an Lernzielen orientiert ist, in gemeinwohlorientierten Einrichtungen, insbesondere in Einrichtungen der Kultur, abgeleistet.

Die Aktiven im FSJ Kultur erhalten ein Taschengeld in Höhe von zurzeit 300,00 € monatlich.

Die Plätze werden zum 1. September eines jeden Jahres besetzt. Die Bewerbung erfolgt online bis zum 31. März eines Jahres über www.fsjkultur.de.

Weitergehende Informationen zu den persönlichen Voraussetzungen, zum Bewerbungsverfahren und anderen wichtigen Fragen zum FSJ Kultur beantwortet die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. (LKJ e. V.)

 

LKJ Niedersachsen e.V.

Telefon (05 11) 60 06 05-50

Telefax (05 11) 60 06 05-60

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.lkjnds.de

Mehr aus dieser Kategorie: « Landesmusikrat Niedersachsen

Bildergalerie: Die Akademie

Demnächst in der Landesmusikakademie

12.01.18 - 14.01.18
26.01.18 - 28.01.18
27.02.18 - 02.03.18
02.03.18 - 04.03.18
16.03.18 - 23.03.18

Kontakt

Landesmusikakademie Niedersachsen
Am Seeligerpark 1
38300 Wolfenbüttel
Fon 05331 - 90 878-0
Fax 05331 - 90 878 -29